HARDY BARTH SMARTMETER ECB1LR-MP

CHF 475,00

Einbau im Zählerschrank 4 TE
Schnittstelle: LAN und RS485
Darstellung des Gesamtverbrauchs je Phase und insgesamt
Kompatibel gängigsten Wechselrichtherstellern




Artikelnummer: LAHA17029661 Kategorien: , , ,

 

eCB1 Smart Controller

Die vielseitige integrierbare Zentrale für intelligente Strommessung und Steuerung für die Hardy Barth Wallbox. Mit dieser Steuereinheit können Sie bequem den Ladestrom der Wallbox steuern unabhängig davon, welche Wechselrichter oder Speichersystem verbaut ist. Damit können Sie ausschliesslich mit PV Energie das Fahrzeug laden.

Eigenschaften 

  • Einbau in Zählerschränke
  • Verteiler
  • Ladesäulen und an jeder Strommessstelle
  • Voll integrierter Smartmeter
  • Schnittstellen: LAN + RS-485
  • Darstellung des Gesamtstromverbrauchs je Phase und gesamt Wirkleistungs- und Energiemessung je Phase in kW und Echtzeit
  • Visualisierung über Weboberfläche Speicherung der Verbrauchsdaten auf dem Gerät
  • Hutschienenmontage für Reiheneinbau
  • Direktmessung bis 63 A
  • Wandlermessung bis 1000 A

Downloads

Datenblatt
Handbuch
Installationsanleitung
Konfigurationsanleitung
Schnellinbetriebnahmeanleitung
Schema variante SMA
Schema variante Kostal
Schema variante Fronius

 

 

Video

TECHNISCHE Daten und Tipps

  • Wir empfehlen die Durchführung von Firmware Updates nur bei Auftreten von Hardware oder Software Störungen. Eine Beschreibung des Firmware-Updates finden Sie in der Konfigurationsanleitung des eCB1 unter Downloads. Wenden Sie sich im Fehlerfall an den Support der eCharge HardyBarth GmbH. Die E-Mailadresse lautet: support@echarge.de
  • Wenn der eCB1 direkt am Netzanschlusspunkt verbaut wird kann nur die überschüssige Energie ermittelt werden. Dies ist die Grundlage für eine dynamische Fahrzeugladung. Wie viel Energie das Auto jedoch tatsächlich lädt ist abhängig vom Ladestand der Batterie und dem dort verbauten Laderegler. Um diese Information im Portal exakt visualisieren zu können wird ein zweiter Messpunkt an der Wallbox benötigt.